Direktsuche

Dialog

Argos Connector 10.1 ist zertifiziert für SAP NetWeaver

Arbeit organisieren mit System

5. Januar 2016

München – Der Messeauftritt von Bittner+Krull (B+K) auf der E-world 2016 steht ganz im Zeichen der Argos-Branchenlösung. Unter der Devise „Wir organisieren Arbeit“ hat das Münchner Systemhaus die Standardsoftware Argos zu einem umfassenden System ausgebaut, das Prozesse der Energieversorger in einer Plattform zusammenführt: Montage und Ablesung beim Rollout und Betrieb intelligenter Messsysteme, mobiles Inkasso, Field Services in Netzbetrieb und Netzbau, Arbeiten in Prüfstelle und Werkstatt und die Instandhaltung von Kraftwerken. Dabei bildet die End-to-End-Lösung die gesamte Prozesskette von der Auftragserzeugung bis zur Verbuchung der Arbeitsergebnisse ab. Add-on-Module integrieren diese Prozesse in SAP und ermöglichen ein Auftragsmanagement direkt aus diesem ERP-System. In Argos stehen jedem Anwender genau die Systemwerkzeuge zur Verfügung, die er für die optimale Ausübung seiner Rolle benötigt. Kapazitätsplaner prüfen mit dem System bereits zu Jahresbeginn, ob die zu erwartende Auftragsmenge mit den vorhandenen Ressourcen zu bewältigen ist. Disponenten nutzen für die Feinplanung die Plantafel und werden dabei von einer automatisierten Disposition mit neu konzipierter Geooptimierung unterstützt. Außendienstmitarbeitern steht für die Auftragsbearbeitung vor Ort eine übersichtliche App zur Verfügung, die hohe Sicherheitsansprüche erfüllt. Bei Bedarf können sie darüber hinaus auf webbasierte Dispositionswerkzeuge zugreifen und damit ihre Arbeit in hohem Maße selbst organisieren. Endkunden werden mit bequemen Terminmanagement-Funktionen ebenfalls in die Prozesse integriert. Und auch Fremddienstleister und Unternehmen, die Dienstleistungen für Dritte erbringen, finden in Argos passgenaue Systemwerkzeuge. Zu sehen gibt’s das alles in Halle 3 / Stand 424.


Über Bittner+Krull

Bittner+Krull Softwaresysteme GmbH (B+K) entwickelt und implementiert Systemlösungen für Workforce Management und automatisierte Auftragsbearbeitung in den Branchen Energie, Wasser und Immobilienwirtschaft. Die Argos-Systeme von B+K bilden die ganze Prozesskette ab: von der Auftragsplanung und -erzeugung über die Arbeitsvorbereitung, Disposition und Auftragsbearbeitung inklusive Ergebnisverbuchung und Controlling. Add-on-Module integrieren die Prozesse in SAP ERP.

B+K beschäftigt über 70 Mitarbeiter am Firmensitz in München und in Vertriebsbüros in Düsseldorf, Potsdam und Sankt Gallen (Schweiz). Sie unterstützen die B+K-Kunden mit der führenden Branchenlösung Argos für Workforce Management und automatisierte Auftragsbearbeitung.  Ergänzt wird das Leistungsangebot durch passende mobile Hardware, umfassende Beratungsleistungen und einen leistungsfähigen Support.

B+K ist seit 1985 am Markt und verfügt über langjährige Erfahrungen in großen und anspruchsvollen Projekten. Aktuell organisieren über 80 Kunden ihre Arbeit in der Messdienstleistung, im Messstellenbetrieb, im mobilen Inkasso und im Netzbetrieb mit Argos. Dabei legt B+K besonderen Wert auf die Nachhaltigkeit seiner Prozesslösungen und optimiert damit wirkungsvoll die Geschäftsmodelle seiner Kunden.

Weitere Informationen:

Bittner+Krull Softwaresysteme GmbH
Angelika Hohenberger
Welfenstraße 31a
81541 München
Tel. +49 89 458595-613
aho@bittner-krull.de


Pressekontakt:

KRANICH Plus
Jörn Kranich
Helene-Weber-Allee 2
80637 München
Tel. +49 89 18923034
Fax +49 89 18923035
kranich@kranich-plus.de

www.kranich-plus.de

 

 

< zurück zur Übersicht