Kunde

Die CentraPlus GmbH in Nürnberg ist ein Tochterunternehmen der ebenfalls in der fränkischen Großstadt ansässigen N-ERGIE Aktiengesellschaft. Im Auftrag der N-ERGIE Netz GmbH ist die CentraPlus für das Messstellenmanagement und die Ablesung von etwa einer Million Messgeräten aller Sparten verantwortlich. Unter anderem übernimmt das Unternehmen die Fernauslesung von etwa 7.500 Strom- und 500 Gaszählern und übermittelt die Daten für das tägliche Energiemanagement und für die monatliche Abrechnung fristgerecht an die N-ERGIE Netz GmbH.

Aufgabe

Die Fernausleseprozesse der CentraPlus müssen zuverlässig, regelkonform und hochgradig automatisiert ablaufen. Es wurde ein System gesucht, das vielen Anforderungen gerecht werden sollte. Eine Zählerabfrage im Halbstundentakt, vier gleich konfigurierte, redundant ausgelegte Kommunikationsserver, Datenübermittlung mit Übergabecheck und eine aussagekräftige Ursachenforschung bei Fehlern waren nur einige Punkte der Aufgabenstellung.

Lösung

Argos führt die Prozesse voll automatisiert durch. Seine Monitoring-Werkzeuge informieren kontinuierlich über den Stand der Arbeiten, erleichtern gezielte Korrekturen bei Problemfällen und ermöglichen dadurch kontinuierliche Prozessoptimierungen. Damit die reibungslosen Abläufe auch künftig gewährleistet sind, hat Bittner+Krull einen Remote-Zugriff auf das CentraPlus System. Softwareupdates, neue Module und neue Treiber lassen sich so schnell in den Produktivbetrieb einbringen. Den Beweis seiner Leistungsfähigkeit liefert das System aktuell Tag für Tag.